Workshops und mehr

Neben dem Tanzalltag bei uns möchten wir die Chance bieten, Tanz in seiner Gesamtheit kennen und lieben zu lernen. Wir laden gerne Dozenten ein, um bei uns Workshops zu geben, planen Projekte, in denen wir über eine Zeitspanne sehr intensiv mit einer Gruppe an einem Thema arbeiten, oder wir sehen Tanz anstelle selbst zu tanzen. Neben Tipps für Tanzveranstaltungen in Kassel im Staatstheater oder der Freien Tanzszene fahren wir einmal im Jahr ein Wochenende in eine andere Stadt und sehen uns dort ein Tanzstück an.

Tanz-Specials für Jugendliche & Erwachsene:

Neben dem regelmäßigen Training bieten wir für  Jugendliche und Erwachsene regelmäßig Workshops an, zu denen wir Gastlehrer einladen.

Workshops sind wunderbare kleine Ausreißer aus dem Tanzalltag. Hat man keine Zeit für mehr Tanztraining in der Woche sind Workshops eine tolle Alternative und öffnen die Augen für Neues und Altes!

Die Tanzwerkstatt lädt regelmäßig Dozenten ein, die nicht nur gute Tänzer und Choreographen sind, sondern auch gute Pädagogen. Da es für uns sehr wichtig ist, dass jeder Teilnehmer auch viel für sich aus dem Workshop mitnehmen kann, ist es selbstverständlich, optimale Lern- und Tanzbedingungen zu schaffen.

Wir veranstalten viele unserer Workshops im Rahmen unseres tanzpädagogischen Seminars der Tanzwerkstatt Kassel, es lohnt sich also, auch mal bei den "TapS-Fortbildungen" vorbeizuschauen!

Aktuell:

Sicherungskopie_von_Alexey1

Workshop - Level Mittelstufe

moveIN- moveOUT: Zeitgenössischer Tanz ( 105 min. ) mit Alexey Dmitrenko

Um das eigene Tanzen spannend und ausdrucksstark zu gestalten, werden wir den Blick auf verschiedene Aspekte der Bewegung verfeinern, sodass unser Körper folgende Fragen beantworten kann:

  • wie nehme ich mich körperlich und im Raum wahr?
  • wie kann mir die Schwerkraft und eine bewusste Körperspannung dabei helfen meine Kräfte besser einzuteilen?
  • welche Dynamik möchte ich der Bewegung geben, welche Bilder unterstützen mich dabei?

Alexey lädt euch in seinem Workshop ein, diesen verschiedenen Qualitäten und Perspektiven nachzuspüren, mit ihnen
eure Tanztechnik zu stärken, aber letztlich und vor allem eurem Tanz selbst!

Kosten: zwischen 35,00 und 22,50 €. ( Early Booking bis 28. Oktober! )

Teilnahme unter den 3-G-Regeln!

Dozent:

Alexey Dmitrenko hat seine Tanzausbildung in Moskau und in Wien bekommen. Innerhalb von 15 Jahren hat er als Bühnentänzer unter anderen an: Oregon Ballet Theater, Staatsballett Thüringen und Tiroler Landestheater getanzt.

Sein Interesse für holistische Praktiken und Tanz im non-western Kontext, hat ihn nach Südostasien gebracht, wo er auch einer der künstlerischen Leiter von Embodied Arts Bali war. Zurzeit lebt er mit seiner Familie in Barcelona und unterrichtet Jugendliche und Erwachsene in  Tanz und Yoga.

 

Bitte meldet euch verbindlich an:

0,00 €