Workshops & mehr!

Neben dem Tanzalltag bei uns möchten wir die Chance bieten, Tanz in seiner Gesamtheit kennen und lieben zu lernen. Wir laden gerne Dozenten ein, um bei uns Workshops zu geben, planen Projekte, in denen wir über eine Zeitspanne sehr intensiv mit einer Gruppe an einem Thema arbeiten, oder wir sehen Tanz anstelle selbst zu tanzen. Neben Tipps für Tanzveranstaltungen in Kassel im Staatstheater oder der Freien Tanzszene fahren wir einmal im Jahr ein Wochenende in eine andere Stadt und sehen uns dort ein Tanzstück an.

Tanz-Specials für Jugendliche & Erwachsene:

Neben dem regelmäßigen Training bieten wir für  Jugendliche und Erwachsene regelmäßig Workshops an, zu denen wir Gastlehrer einladen.

Workshops sind wunderbare kleine Ausreißer aus dem Tanzalltag. Hat man keine Zeit für mehr Tanztraining in der Woche sind Workshops eine tolle Alternative und öffnen die Augen für Neues und Altes!

Die Tanzwerkstatt lädt regelmäßig Dozenten ein, die nicht nur gute Tänzer und Choreographen sind, sondern auch gute Pädagogen. Da es für uns sehr wichtig ist, dass jeder Teilnehmer auch viel für sich aus dem Workshop mitnehmen kann, ist es selbstverständlich, optimale Lern- und Tanzbedingungen zu schaffen.

Dazu gehört, dass wir die Gruppen auf eine sinnvolle Teilnehmerzahl begrenzen, je nach Workshop und Saal bis zu max.16 Personen. Massenveranstaltungen mit überfüllten Sälen und tänzerisch nicht ausgelastete Teilnehmer wird es bei uns nie geben. Deshalb haben unsere Dozenten auch die Chance, individuell zu korrigieren und auf die Bedürfnisse der Gruppe einzugehen.

Wir veranstalten unsere Workshops im Rahmen unseres tanzpädagogischen Seminars der Tanzwerkstatt Kassel: